Unser Lieblings-Tee von SONNENTOR

Wer gerne Tee trinkt, oder vielleicht sogar ein Tee-Junky ist, sollte SONNENTOR kennen. Solch ein qualitativ hochwertiger und zugleich schmackhafter Tee sucht heutzutage seinesgleichen. Lasst euch überzeugen.

Die Philosophie

Wir von SONNENTOR glauben fest daran, dass in der Natur die besten Rezepte für ein schönes und langes Leben liegen. Dafür arbeiten wir. Davon leben wir. Und wir glauben, dass die biologische Landwirtschaft die einzige Alternative zu den Folgen von Monokultur und Überprodukt ist. Der Kreislauf, das sich ständig erneurnde Leben ist unser Grundprinzip. So wie das Leben & Lebenlassen, das gegenseitige Anerkennen und die Wertschätzung für ein langfristiges Miteinander unerlässlich sind. Alles muss im Gleichgewicht sein, damit die Freude wachsen kann.

Mit dieser Grundidee etabliert sich SONNENTOR seit 1988 und hebt sich deutlich von anderen bekannten Teemarken ab. Während man sonst nur klein geschroteten Tee in Beuteln abgepakt gewohnt ist, erhält man bei SONNENTOR die kompletten (bzw. nur wenig zerkleinerten) getrockneten Zutaten. Der Geruch ist einmalig. Hat man seine Nase in die Tüte gesteckt, spürt man förmlich die Frische und Liebe mit der die Zutaten von Hand gepflückt wurden. Auch geschmacklich ist es ein großer Unterschied, denn da die Zutaten nicht so extrem zerkleinert werden, bleibt das Aroma erhalten und es bilden sich weniger Bitterstoffe. Qualität pur!

getestete Teemischungen

Insgesamt sechs Teemischungen haben wir bis jetzt durchprobiert – und waren von jeder einzelnen überzeugt.

Teemischungen von SONNENTOR

 

Positiv überrascht bin ich von den Produktseiten, denn die Macher haben sich die Mühe gemacht neben den üblichen Zutaten auch noch „Wie schmeckt’s“, „Genuss- & Kochtipps“, „Nähr-/Brennwerte“ und sogar „Rezepte“ aufzuführen. Somit ist der erste Eindruck sicher!

Man darf sich nicht von der Gramm-Angabe stören lassen, denn die Teemischungen halten wirklich sehr lange. Auf der Rückseite ist immer angegeben, wie viel man (normal) verwenden sollte. Das ist natürlich nur ein Richtwert. Wer gerne starken Tee trinkt, kann auch mehr verwenden, aber selbst dann sind die Packungen großzügig befüllt.

Es gibt noch etliche andere Mischungen (und darüber hinaus auch noch andere Produkte), die im Online-Shop von SONNENTOR gekauft werden können.

Qualität und Liebe hat seinen Preis

Wer den Links folgt, wird sehen das eine Packung nicht dem Geiz-ist-Geil-Preis-Schema entspricht, was sich heutzutage in der Gesellschaft durchgesetzt hat. Umso wichtiger finde ich in diesem Punkt einmal umzuschwenken: Jeder möchte heute überall sparen. Kategorisiert man ein Produkt in eine Preiskategorie ein, muss man sich fragen, ob der Produktionsaufwand diesem Preis gerecht wird und woran man diese Kategorisierung fest macht. Konkret zu diesen Teemischungen ergibt sich also folgende Überlegung: Die Zutaten brauchen Zeit bis sie ausgewachsen sind. Sie müssen gepflückt, gewaschen, zerkleinert und getrocknet werden. Danach werden sie abgefüllt – in eine wiederrum wunderschöne, ökologische Verpackung – und später zum Zielort transportiert. Und das alles passiert auf einer schonenden, umweltfreundlichen, bedachten und qualitativ hochwertigen Weise. Nun die große Frage – ist euch dieser ganze Aufwand 3 € wert? Ich hoffe wir sind uns alle einig.

We love Sonnentor

Probiert doch mal den Tee von SONNENTOR aus und teilt mir eure Erlebnisse hier mit. Auf ein Tässchen!

Leben & Leidenschaft,
C

 

Das denkt Ihr über diesen Beitrag:

Lass uns Deine Meinung wissen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.