Unser 100. Post & kleines Give-Away

Hurra! Du bist gerade kurz davor unseren 100. Blogeintrag zu lesen. Vielleicht steigst Du heute erst ein oder liest unseren Blog schon eine ganze Weile. Total egal, wie lange: Wir möchten „Danke“ sagen!

Seit zwei (fast vollen) Jahren besteht schon unser Familienblog. Wir berichten querbeet über alle möglichen Dinge, die unser Leben umfassen:
Das Kochen und Backen mit Zöliakie (Glutenunverträglichkeit) und Laktoseintoleranz. Bastel- und Dekorationsideen für zu Hause und die Liebsten. Ausflugtipps. Nähprojekte. Meine Erlebnisse mit meiner geliebten Kamera. Und und und …

Unser Blog ist (im wahrsten Sinne des Wortes) kunterbunt. So wie die Villa Kunterbunt von Pippi Langstrumpf. Und das wird auch weiterhin so bleiben, so dass für jeden etwas dabei ist.
Habt Ihr Ratschläge oder Wünsche, so scheut euch nicht einen Kommentar unter diesen Blogeintrag zu setzen. Resonanz ist erwünscht!

Wir haben mittlerweile auch einen guten Besucherkreis und freuen uns natürlich riesig über die Besucherzahlen. Auch wenn noch genügend Luft nach oben ist. 😉 Also teilen, teilen, teilen – wenn Euch unser Blog gefällt!

Nun aber genug geredet. Schließlich habe ich zu diesem feierlichen Anlass noch ein kleines Give-Away für Euch:

Nähanleitung Kirschkernkissen (inkl. Schnittmuster)

Absolut kostenlos und zum Nachnähen empfohlen! Klick mich, um das PDF zu downloaden.

Dieses Kirschkernkissen habe ich mir genäht, um zu Hause und auf Arbeit schnell ein wärmendes Kissen parat zu haben. Eine Wärmflasche war mir immer zu groß und unbeweglich. Diese Maße sind nämlich passend für den Bauch-, Lenden- und Nackenbereich gewählt. Außerdem kann man es mehrfach aufwärmen und verschwendet so kein Wasser.

Besonderheit: Die Kissenhülle ist waschbar (sofern Ihr einen waschbaren Stoff verwendet). Denn die Kirschkerne befinden sich in einem, aus Stoffresten genähten, Innenkissen.Give-Away Kirschkernkissen

 

In diesem Sinne: Ein herzliches Dankeschön an unsere treuen Leser! ♥

Lass uns Deine Meinung wissen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.