Wellensittiche: Badespaß im Sommer

Wer kennt das nicht: Es sind 30 Grad draußen und man möchte sofort ins kalte Nass springen und sich abkühlen. Auch Wellensittiche haben das Bedürfnis bei dieser Hitze. Deshalb sollte kein Wellensittich-Besitzer eine Badeschale/-wanne in seinen Repertoire missen.

Der Pool

Als Pool kommt bei uns die Ofenform MIXTUR von IKEA zum Einsatz. Neben der Größe und dem nicht zu hohen Rand, ist sie auch noch durchsichtig. Somit hat der Bademeister die Chance zu beobachten, wie die Wellensittiche durchs Wasser paddeln.

Premieren

Wir haben es ja schon die ganze Zeit vermutet, dass unser Eddi eine echt Wasserratte ist. Leider hat er sich nie getraut, ins Wasser zu steigen und hat somit immer komische Verrenkungen am Beckenrand vollbracht. Doch heute war Schluss damit: Es wurde zum ersten Mal richtig geplanscht und sogar der Sprung vom 3-meter Brett (4:40) war mit Bestnote absolviert worden. Einfach göttlich.

Die zweite Premiere war Diego. Auch wenn es alles noch unbeholfen aussieht wie er durchs Wasser hüpft, glaube ich doch, dass das was werden könnte. Sah zumindest lustig aus.

Aber genug der Worte und viel Spaß beim schauen:

Hinweis: Auch wenn das Wasser nicht wirklich tief ist, sollte dennoch immer ein Bademeister am Rad stehen um im Notfall eingreifen können!

Na, wer hat jetzt Lust baden zu gehen?

Das denkt Ihr über diesen Beitrag:

  1. Muttelchen

    Das ist ja wie im Freibad! Ein Gedränge! Jeder will mal seine Latschen reinstecken.
    Toll ist auch eure Werbeaktion für Ikea – sollten euch vielleicht anstellen unter dem Gesichtspunkt „die etwas andere Werbung“. Aber wo ihr recht habt, ist wunderbar als Badebecken geeignet.

    Auf diesen Kommentar antworten »

Lass uns Deine Meinung wissen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.