Fahrradtour #2 – Maare-Mosel-Radweg

Anlässlich zu meiner Familien-Kaffee-Einladung zum Geburtstag haben wir gleich das tolle Wetter genutzt und eine kleine Fahrradtour auf dem Maar-Mosel-Radweg mit den 3 J (Jen, Jürgen, Joshi) gemacht.

Viele werden sich wohl jetzt wundern, dass wir so wenige Touren machen, denn Fahrradtour #1 liegt schon über 1 Monat zurück. Natürlich haben wir auch zwischendurch einige Touren gemacht, aber waren etwas faul beim schreiben von neuen Beiträgen.

Die Tour

Die Tour war diesmal den Maar-Mosel-Radweg entlang. Der Maare-Mosel-Radweg verbindet Daun über die ehemaligen Bahnnebenstrecken Daun-Wengerohr und Wengerohr–Bernkastel-Kues mit dem Moseltal. Auf der alten Bahntrasse geht es mit max. 3 % Steigung über Viadukte, Brücken, durch Tunnels und durch die Eifelwälder hindurch.
Das schöne an dieser Strecke ist, dass sie komplett geteert ist und auch für Kinder geeignet ist. Jeden Kilometer gibt es mindestens 1 kleineren Rastplatz und alle 5km hat man die Möglichkeit vom Radweg max. 2km entfernt in ein Café oder Restaurant einzukehren. Auch super sind die Informationsstationen für die Interessierten und die Spielmöglichkeiten für Kinder. In Wittlich angekommen hat man dann die Möglichkeit das letzte Stück nach Bernkastel-Kues noch zu absolvieren, oder mit dem Regioradler-Bus zurück nach Daun zu fahren.

Allerdings haben wir nicht die komplette Strecke von Daun nach Bernkastel-Kues absolviert, sondern sind nur bis Gillenfeld und wieder zurück gefahren. Im gesamten waren es dennoch fast 23km mit Spaß und Spiel.

Hier noch ein paar Eindrück zum gestrigen Tag:

Wir haben uns jedenfalls vorgenommen, wenn das Wetter nächste Woche mitspielt, dass wir den kompletten Weg Daun – Wittlich mit dem Rad zurücklegen.

Das denkt Ihr über diesen Beitrag:

  1. schwesterjen

    Es war wunderschön mit EUCH. Beim nächsten Ritt auf dem Bike lassen wir uns mehr Zeit für die schöne Natur drumherum, oder? Dafür hat die Zeit nämlich nicht gereicht. Und es standen so schöne Schilder da: Schneepflugstrecke, Langsamfahrstrecke etc. pp.

    Viel Spaß beim Radeln bis nach Wittlich. Wenn ihr dann noch nicht genug habt, fahrt doch weiter bis nach Osann-Monzel-Schmonzel und kommt bei uns Kaffee trinken. 😉

    Auf diesen Kommentar antworten »

Lass uns Deine Meinung wissen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.