Erdbeer-Cupcakes

Endlich fängt die schönste Zeit des Jahres an: der Sommer. Und das bedeutet, dass jetzt wieder Erdbeeren sprießen. Ich freue mich immer sehr auf diese Zeit, da ich meine heiß geliebten, sommerlichen Rezepte wieder auspacken kann.

Dieses Rezept ist glutenfrei und laktosefrei.

Zutaten

Teig:

  • 2 Eier
  • 2 EL warmes Wasser
  • 100g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 75g glutenfreies Mehl (Kuchen & Kekse“ von Schär)
  • 50g Speisestärke (z.B. Kartoffelstärke)
  • 1 TL Backpulver
  • 150g Erdbeeren

Topping:

  • 1 Becher laktosefreie Sahne
  • 2 Packungen Sahnesteif
  • 1-2 TL Puderzucker
  • 100g pürierte Erdbeeren

Zubereitung

  1. Backofen auf 175° vorheizen
  2. Eiweiß steif schlagen
  3. Eigelb mit Wasser mixen, bis eine cremige Masse entsteht
  4. Zucker und Vanillezucker zur Eigelbcreme hinzufügen
  5. Eiweiß unterheben
  6. Mehl, Speisestärke und Backpulver darüber sieben und ebenfalls unterheben
  7. Hälfte der Erdbeeren pürieren, die andere Hälfte in kleine Stücke schneiden und zur Masse dazu geben
  8. In die Förmchen füllen und für 20 Minuten in den Backofen
  9. Cupcakes abkühlen lassen
  10. Sahne mit Sahnesteif und Puderzucker steif schlagen
  11. pürierte Erdbeeren untermengen
  12. Topping mit Spritzbeutel oder eingeschnittenen Gefrierbeutel auftragen

Und schon sind die Cupcakes fertig. Sie sind schön fruchtig und leicht, so dass sie nicht zu schwer im Magen liegen. Mit jedem Biss ein Stückchen Sommer. 🙂

Erdbeercupcake

 

Das denkt Ihr über diesen Beitrag:

Lass uns Deine Meinung wissen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.